Please select your country

Gesund/Wohlfühlen – weil 100 Prozent metallfrei

Die zweiteiligen ZERAMEX® Keramikimplantate werden nicht nur aus dem metallfreien Werkstoff Zirkondioxid hergestellt, sondern auch ohne Metall verschraubt. Die Hochleistungskeramik kann somit bei vielen Arten von Metallunverträglichkeit sowie bei Immun- und Stoffwechselkrankheiten (z.B. Diabetes) zum Einsatz kommen. Ein besonderer «Nebeneffekt» ist eine verminderte Plaqueaffinität.1

1) Bacterial adhesion on commercially pure titanium and zirconium oxide disks: an in vivo human study. Scarano A, et al., J Periodontol. 2004 Feb; 75(2):292-6.
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/15068118